Kommentare: 16
  • #16

    Nera mit Eltern (Mittwoch, 23 September 2020 10:51)

    Meine Eltern sagen mir immer, dass sie überglücklich sind, dass sie meine Züchterin, die Sonja, gefunden haben und darüber natürlich auch mich - Nera, die kleine Wauz �
    Bevor sie meine Tante Sonja kennen gelernt haben, haben meine Eltern schon ziemlich lange nach einem guten Züchter für kleine Aussiebabys, wie mich, gesucht. Dabei haben sie zwar viele liebe kleine Wauzis kennen gelernt, aber keiner durfte mit nach hause kommen, weil meinen Eltern die Züchter alle etwas spanisch vorkamen und sie auf ihrer langen Suche nach einem Züchter sehr viele komische Dinge erlebt haben. Als sie die Sonja mit ihrer lieben Familie und meine Eltern Sunny und Simba und auch meine Tante Juna kennen lernen durften hatten sie gleich ein gutes Gefühl und wussten, dass Sie IHRE Züchterin gefunden hatten. So ganz glauben konnte sie damals zwar noch nicht, dass die Sonja ihre Versprechen (z.B. sich auch nach dem Auszug noch um uns Welpis zu kümmern, wenn meine Eltern mal nicht weiter wissen) auch wahr macht. („Denn dass Ihnen das Wohl ihrer Schützlinge am Herzen liegt sagen die Züchter ja schließlich alle“, haben sie gedacht. Denn nach den ganzen merkwürdigen Erfahrungen konnten meine Eltern nicht glauben, dass das auch über den Welpenkauf hinaus gehen soll. So schlau zu erkennen, dass die Sonja eine tolle Züchterin ist, die sich von vielen Anderen abhebt und ihre Schützlinge mit viel Liebe und Geduld in einem tollen Rudel aufzieht waren sie aber doch und so kam es, dass meine Eltern ein halbes Jahr lang auf meine Geburt hinfieberten. Von der Geburt an bis zu meinem Auszug wurden meine Eltern täglich mit Fotos und Updates von meinen ersten Lebenswochen versorgt. Meinen Eltern haben mich auch schon vor meinem Auszug öfters besucht (verrückt, haben sie sich gedacht: „die Sonja scheint das ja wirklich ernst zu meinen, dass wir so oft kommen dürfen wie wir wollen“), damit sie auch eine gute Bindung zu mir aufbauen konnten um mir den Auszug zu erleichtern. Am Tag des Umzugs in mein neues Heim hab ich gar nicht so recht verstanden, warum die Sonja und ihre Familie so traurig sind und meine Eltern waren wieder erstaunt („wahnsinn eine Züchterin die tatsächlich ein paar Tränchen vergießt, wenn ihre Babys gehen“). Spätestens da war ihnen klar, dass die Sonja uns wirklich komplett in ihr Herz geschlossen hatte und es ihr wirklich schwer fiel uns nach 9 Wochen gehen zu lassen. Damals wusste die Sonja ja auch noch nicht, dass wir uns sowieso bald wieder sehen werden �.
    Meine Eltern hatten schon fast ein schlechtes Gewissen mich von ihrem schönen Zuhause, in dem ich in den ersten Lebenswochen so toll aufgezogen wurde, los zu reissen („hoffentlich bekommen wir das auch so gut hin, dass die Nera bei uns auch so glücklich wird wie bei der Sonja“, haben sich die beiden gedacht). Und so kam es, dass sich meine Eltern am Anfang ganz schön oft gefragt haben ob sie denn auch wirklich alles richtig machen. Und dann waren sie richtig erstaunt, dass die Sonja Ihenen auch wirklich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stand, sie sogar besucht hat um zu schauen ob es mir auch gut geht und mich auch nochmal für ein paar Tage lang in Pflege genommen hat um sicher zu stellen, dass ich mich auch gut entwickle.
    Zusammengefasst war meine Eltern zwar schon klar, dass die Sonja zu den guten gehört, aber dass sie sich wirklich mit so viel Herzblut der Aufzucht ihrer Schützlinge widmet und ihren Welpenkäufern auch nach dem Kauf noch jederzeit zur Seite steht und sogar Hausbesuche (die in dem Fall über eine Stunde Fahrt kosten) macht bei „Notfällen“ hat alle Erwartungen übertroffen!!! Meine Eltern sind sich sicher, dass sie die schwierige Anfangszeit mit mir ohne Sonjas Hilfe niemals so gut überstanden hätten!
    Deshalb besuchen meine Eltern und die Familie Sennig und meine Wauz-Familie auch heute immer mal wieder gerne �
    Vielen Dank Liebe Sonja und Deiner tollen Familie von mir, Nera, und meinen Eltern ❤️

  • #15

    Silvia Grossmann mit Aussiedame Sammy (Samstag, 15 August 2020 20:56)

    Liebe Sonja, Du bist bist als Mensch und Züchterin einfach toll. Wir haben langjährige Hundeerfahrung, aber noch nie einen so ausgeglichenen Welpen wie die kleine Sammy (unsere neue Begleiterin �) lieben lernen dürfen. Da haben sich die guten Gene durchgesetzt. Danke, dass Du immer für uns da bist, uns die Süße anvertraut hast und liebe Grüße an die Zwei- und Vierbeiner �

  • #14

    Nera (Freitag, 14 August 2020 19:51)

    Sonja, du bist ein Züchter wie man sich den so vorstellt. Keine leeren Worthülsen, sondern tatkräftige Unterstützung! Wir sind froh, Nera von dir bekommen zu haben! Bleib so wie du bist! Danke schön!

  • #13

    Elli R. (Sonntag, 26 Juli 2020 14:12)

    Liebe Ocean Pearls, liebe Aussieverliebte,

    Sonja Senning ist eine aussergewöhnlich engagierte und kenntnisreiche Züchterin, die durch die Charaktereigenschaften Ihrer Zuchtwelpen überzeugt.

    Durch unglaublich viel Liebe, Herzblut, Empathie, aber auch die nötige Konsequenz hat sie aus äusserlich wunderhübschen Elterntieren kostbare Perlen, eben Ocean Pearls, gemacht. Sie hat die augenscheinlich ausgezeichneten charakterlichen genetischen Anlagen ihrer Hunde geschickt zu nutzen gewusst und folgsame, ausgeglichene Tiere geformt, die trotzdem ihren eigenen Charakter besitzen. Durch die bewusste Auswahl der Zuchttiere ist von genetisch sehr robusten und damit gesunden Tieren auszugehen.
    Das - mir gefallende - Äussere ist eine Frage des Geschmacks, das mag jeder für sich beurteilen.

    Als Käufer einer Ocean Pearl Welpen entspricht es ausserdem meiner Erfahrung, dass das so wichtige frühe Entwicklungsfundament solide durch Einbindung in die Züchterfamilie, hohen Zeitaufwand, Hingabe und das Kennenlernen verschiedenster Reize aufs Vorzüglichste gelegt wurde. Auch nach dem Kauf ist Sonja Senning noch mit grosser Geduld für Fragen verfügbar und interessiert sich sehr für den Lebensweg ihrer kleinen Schützlinge.

    Ich habe seit fast 40 Jahren in Eigenverantwortung verschiedenartigste und viele Tiere und erlaube mir daher die hier geäusserte enthusiastische Einschätzung.

    Im Übrigen gilt: Hinfahren und sich anhand der Hunde selber ein Bild machen.
    Denn egal, welche Show Menschen abziehen oder was sie so alles Wohlwollendes oder weniger Wohlwollendes übereinander erzählen, Vierbeiner können nicht lügen. Sie verraten sehr schnell durch ihr Verhalten, wie man mit ihnen wirklich umgeht. Dies kann ich aus langjähriger veterinärmedizinischer Assistenzpraxis nicht genügend bekräftigen.

    Der Familie Senning und den Ocean Pearls gilt also mein Dank. Eine wirklich tolle Leistung, die alles andere als selbstverständlich ist und Anerkennung verdient.

  • #12

    Heike (Freitag, 06 März 2020 16:50)

    Hallo Sonja, möchte mich nochmal für die mega tollen Leinen / Halsband bedanken. Ich habe ja für meine Ronja das Halsband mit Zug von dir gemacht bekommen und ich kann nur positive darüber berichten. Es ist so leicht , Ronja merkt es überhaupt nicht und auf ihren schwarzen Fell kommt es super zur Geltung. Auch die Leinen sind leicht und die Farben einzigartig. Kann beides nur weiterempfehlen. Lg Heike, mit Ronja und Jasper

  • #11

    Familie Krenzke (Donnerstag, 05 März 2020 22:59)

    Liebe Sonja und Familie,
    ich kann mich nur der anderen Welpen Mama von deinem B-Wurf anschließen.
    Durch euren liebevollen Umgang mit euren Tieren hatten wir das Glück einen sehr ausgeglichenen Welpen mit nach Hause zu bekommen. Auch die Möglichkeit das wir unsere kleine Kira bis zur Abholung öfter besuchen konnten hat ihr die Eingewöhnung in ihr neues zu Hause bestimmt erleichtert und durch die vielen süßen Fotos und Videos hatten meine Kinder und ich das Gefühl an jedem wichtigen Meilenstein ihrer Entwicklung dabei gewesen zu sein.
    Für unsere Fragen habt ihr immer ein offenes Ohr.
    Kurz um ihr seit sehr herzlichen Menschen mit tollen Tieren.
    Auch wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei einem Welpentreffen.

  • #10

    Heike Stiefel aus Ingolstadt (Montag, 02 März 2020 09:55)

    Hallo Sonja
    Ich möchte mich auch nochmal bedanken wie herzlich ich bei dir aufgenommen wurde.Auf der Suche nach einem neuen treuen Begleiter bin ich an eurer Homepage hängen geblieben,die mich total begeisterte.Nach einigen Telefonaten und Mails durfte ich am Samstag die kleine süsse Amy zu mir holen.Bei meinen Besuchen vorher konnte ich euer tolles Rudel kennenlernen.Und wie liebevoll du und deine Familie mit euren Hunden �zusammen lebt.Während der Wartezeit bis die kleine Amy zu mir kam hast du mich regelmäßig mit süssen Fotos beschenkt,worüber ich mich sehr gefreut habe.Am Abholtag und auch vorher hast du mir viele nützliche Tipps gegeben,danke.Man fühlt sich bei euch und euren Hunden einfach wohl!
    Und Amy und ich freuen uns wenn du uns besuchst und auf das erste Welpentreffen.
    Liebe Grüße und bis dahin
    Heike

  • #9

    Susanne (Freitag, 04 Oktober 2019 23:57)

    Ein Hallo nach Mörslingen! I
    Hatten uns heute in Dillingen beim "Futter jagen" getroffen und nach der schönen Begegnung konnten wir es natürlich nicht lassen, auf eurer Seite zu stöbern. Rudel-Fotos zum Dahinschmachten, Urlaubs-Inspirationen und jede Menge wichtiger Informationen... da geht echt das Herz auf! Wir sind total begeistert und schauen bestimmt wieder vorbei! Alles Gute und viel Glück!

  • #8

    Alfons Obermaier (Sonntag, 23 Juni 2019 09:00)

    Habe am 07.Juni 2019 bei der Fam. Senning in Möslingen den Rüden "Balu" abgeholt.
    Dabei wurde ich als neu Hundebesitzer sehr angenehm überrascht, welche Freude so ein Tier einen Menschen bereiten kann. Frau Henning hat mich
    sehr herzlich empfangen , gut eingewiesen und gezeigt wie liebevoll sie mit den Tieren umgeht. Alle Unterlagen sowie Erstausstatter Paket (Hundegeschirr- Leinen-Decke-Futter)habe ich bei der Abholung erhalten. Der anschließende nette telefonische Kontakt war für mich sehr wichtig und hat mir als Anfänger sehr geholfen. Ich bin überaus zufrieden und glücklich mit meinen sehr "schlauen und braven "Balu
    Auch die ganze Familie habe ich als sehr nett empfunden.

    Vielen Dank

    Alfons

  • #7

    Magic Skylight (Montag, 15 April 2019 20:23)

    Jetzt wollte ich mal auf Deiner HP ein Pfotenabdruck hinterlassen und nicht nur immer stöbern. Schade habe Red Merle Mädchen� Vielleicht treffen wir uns ja mal auf einer Ausstellung.

    Weiterhin alles Gute mit den Fellnasen und der Zucht��

  • #6

    Sonja & Michael (Freitag, 29 März 2019 16:45)

    Wir sind mit unserer Luna aus eurer Zucht total glücklich. Sie ist sehr zutraulich und lieb, was auf eure liebevolle Aufzucht zurückzuführen ist. Der Kontakt war immer sehr freundlich und wir konnten Luna immer wieder mal besuchen. Ich kann euch nur empfehlen !

  • #5

    Edeltraud und Stefan (Montag, 25 März 2019 13:04)

    Vollkommen zufrieden! Sowohl der Kontakt, als auch die "Vorbesichtigung" und die Übergabe mit den entsprechende Papieren / Unterlagen / Welpenpaket, sowie den Informationen und der Kontakt nach der Abholung waren absolut optimal. So wünscht man sich Züchter*Innen!
    Wir haben viel Freude mit unserer Amara.
    Vielen Dank!
    Edeltraud und Stefan

  • #4

    Eileen und Christian (Sonntag, 24 März 2019 18:02)

    Wir haben den kleinen Leo von der Ocean Pearl Zucht. Er ist ein aufgeweckter, fröhlicher und sehr zutraulicher Welpe, der schnell dazulernt. Das haben wir der liebevollen und konsequenten Erziehung während seiner ersten 9 Wochen bei der Familie Senning zu verdanken. Wir wurden während dieser 9 Wochen durchgehend mit Bildern und Nachrichten auf dem Laufenden gehalten und durften unseren kleinen Schatz jederzeit besuchen. Am Abholtag haben wir ein Welpenpaket und eine Kuscheldecke, die nach Leo‘s Eltern riecht, mitbekommen. Vielen Dank für alles und bis bald!

    Christian und Eileen

  • #3

    Soul of the sea (Freitag, 22 Februar 2019 21:31)

    Eine sehr schöne und klar strukturierte Page mit sehr hübschen Aussiekindern.
    Wir wünschen Euch weiterhin viel Freude mit Eurer züchterischen Arbeit und Euren Aussies.
    LG

  • #2

    Chrissi (Montag, 11 Februar 2019 07:25)

    Liebe Grüße aus Mittelfranken...schließe mich an: tolle Fotos und klasse Hunde!

  • #1

    CM-THUNDERSTORMAUSSIES (Montag, 22 Oktober 2018 20:27)

    Hallo, eine schöne Hompage habt ihr da. Und Wahnsinns Fotos. Machst du diese selber?
    Wir lassen einen Ofitensbdruk da und liebe Grüße die CM-THUNDERSTORMAUSSIES